HMG Consult
HMG Consult

Die einzelnen Schritte

Begutachtung

 

  • Zuerst erfolgt die Baubegutachtung des Daches!
  • Alter Gebäude, bzw. Alter der Dacheindeckung
  • Art der Dacheindeckung (genau definiertes Material)
  • Dachneigung, Dachausrichtung
  • Statik Nachweis oder -gutachten
  • Sanierungsmaßnahmen nötig? Kosten der Sanierung bzw. Angebotsvorlage?
  • Netzverträglichkeitsprüfung
  • Lageplan mit definiertem Einspeisepunkt
  • Trafostation Prüfung
  • Netzanfrage

 

Planung

 

  • Die Planung der Photovoltaikanlage ist der wesentliche Teil vor der Ausführung!
  • Belegungsplan
  • PV-SOL Berechnung
  • Ertragsberechnung
  • Lageplanprüfung zwecks Flurstücküberquerung

 

Auswahl der Komponenten

 

  • Unterkonstruktion
  • Module
  • Wechselrichter
  • Verkabelung
  • Trafo
  • Übergabestation

 

Ausführung

 

  • Vergabe an zertifizierte Unternehmen:
  • Dachsanierung durch erfahrene Dachdeckerbetriebe
  • Erdarbeiten bis zum Einspeisepunkt
  • Bauüberwachung durch eigene Spezialisten
  • Erdkabelverlegung durch spezialisierte Unternehmen
  • Inbetriebnahme durch den örtlichen Energieversorger

 

Abnahme

 

  • Die Abnahme erfolgt durch einen unabhängigen PV-Gutachter mit Zertifikat:
  • Funktion der Anlage gegeben
  • Anlage korrekt montiert
  • Unterkonstruktion richtig installiert
  • Module unbeschädigt
  • Wechselrichter korrekt montiert
  • Wechselrichter unbeschädigt
  • Leitungen korrekt verlegt
  • Testlauf durchgeführt
  • Datendokumentation angeschlossen
  • Funktion der Datendokumentation geprüft
  • Fotos von Anlage erstellt
  • Messprotokoll erstellt

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© HMG Consult GmbH